Manchen Mitgliedern, die im  März, noch auf Wintergrüns, am Platz unterwegs waren,  ist es schon aufgefallen. Die Umbauarbeiten rund um das Grün 2 und 6 sowie die Abschläge der 3 sind im vollen Gang.
Was genau gemacht wird, erklären wir euch hier.

So sah die Situation noch im Februar 2021 aus der Luft gesehen aus.

Seit Bestehen des Golfplatzes ist der Boden in diesem Bereich immer weiter abgesunken. Gut zu sehen auf der 2, bei der das Grün inzwischen so stark nach links weggekippt ist, dass es kaum mehr anzuspielen ist. Auch die Abschläge der 3 leiden unter dieser Situation. Beim Grün der 6 ist der Höhenunterschied der beiden Plateaus auch wesentlich höher als ursprünglich geplant.
Wir beauftragten daher  den Golfplatz Architekten Simon Friedrich mit der Analyse der Situation und der Ausarbeitung von Vorschlägen. Wichtig bei der Planung war natürlich auch ein schonender Eingriff und rasche Wiederherstellung der Bespielbarkeit des Platzes.

Auf diesen Bildern ist die Situation am Grün 2 vorher und nachher gut erkennbar. 

Für den Start der Umbauarbeiten wurde gewartet, bis der Rasen nach der Winterpause wieder zu wachsen begonnen hat. Erst dann konnte die Grünschicht in ca. 5 cm Dicke vorsichtig abgetragen werden. Diese Rasenziegel werden dann in die neue Grünposition verschoben und wachsen entsprechend schneller wieder an. Das Grün wird also von der alten Postion an die neue Position positioniert. Zuvor muss aber der gesamte Unterbau fertig gestellt werden, auf dem die Grüns dann aufgebaut sind.

Auch hier, auf der Bahn 6 ist die vorher / nachher Situation gut sichtbar.

Auch auf der 6. Spielbahn wird das Grün von unten um ca. 90 Grad gedreht. Das Grün wird dann für den Annäherungsschlag besser einsehbar. Hinter dem neuen Grün wird das Gelände stark abfallen, das Wasserhindernis rechts wird vergrößert und mehr Einfluß beim Anspielen des Grüns haben als bisher.

Abschlag 3: vorher / nachher Situation.

Auch Abschlag 3 wird erneuert. Hier werden 2 neue große Teeboxen gebaut. Ebenso wird die Brücke von Spielbahn 15 zur Spielbahn 16 erneuert.

Je nach Witterung werden die Umbauarbeiten 4-6 Wochen dauern, wir rechnen mit einer vollen Spielbarkeit des Platzes im Juni. Die Bahnen 2 und 6 können aus diesem Grund nur auf Wintergrüns angespielt werden. Die Fertigstellung der Brücke ist nach Ostern geplant.