Beiträge

Schnuppergolf und Mitglieder Werbe-Prämien 2019

Um Ihren Bekannten und Verwanten das Golfspiel näher zu bringen, haben wir in dieser Saison jeden ersten Sonntag im Monat von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr Schnuppergolf mit unseren Pros Justin und Caroline.

Unsere Mitglieder können ihre Freunde auf den Platz mitnehmen und ihnen das Spiel und die Atmosphäre unseres Clubs auf entspannte Art näher bringen. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

 

Tag der offenen Tür Golf Weissensberg
Unsere Pros Justin und Caroline werden mit Rat , Tat und Ausrüstung allen Interessierten kostenlos zur Verfügung stehen. Bitte um kurze Anmeldung an Sekretariat des Golfclubs Bodensee Weissensberg .

Für Ihre Hilfe bedankt sich der Club mit attraktiven Prämien!*

Wenn Ihre Freunde bei uns Mitglied werden hilft das unserem Club! Wir wollen uns dafür  bei Ihnen bedanken. Sie erhalten pro neuem Mitglied einen Gutschein für  2 Nächte mit Frühstück im DZ für 2 Personen im Golfhotel Bodensee Weissensberg oder Sie verbessern Ihr Golfspiel mit 3 Trainings Stunden in unserer Golfschule bei unseren Pros.

Wie geht das?
Melden Sie Ihren Freund oder Ihre Freundin im Sekretariat an. Dann besuchen Sie mit Ihren Freunden den Schnupperkurs unserer Golfschule. Unsere Pros Justin und Caroline werden versuchen die ersten Eindrücke, Spaß und Freude an unserem schönen Sport von Anfang an professionell zu vermitteln. Sobald wir Ihre Freunde bei uns als neue, vollwertige Mitglieder begrüßen können, bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre Vermittlung mit der gewünschten Prämie*.

Golfhotel Bodensee Zimmer

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen brauchen steht Ihnen unser Sekretariat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Freunde, Ihr Vorstand des GCBW

*Prämie pro neuem, vollzahlenden Mitglied, gültig innerhalb von 2 Jahren nach Meldung. Schnuppermitgliedschaft oder Jugendmitglieder gelten nicht als Prämienberechtigt.

GCBW Herbalife® Tiger Rabbit Turnierserie

Auftakt zur Herbalife® Tiger-Rabbit Turnierserie

Tiger & Rabbit Turniere sind ein spezielles Angebot für alle Turnier-Neulinge (Rabbits).
Ohne Druck und bei entspannten 9-Loch haben Sie die Gelegenheit, sich mit dem Turnierspiel vertraut zu machen. Erfahrene Golfer (Tiger) begleiten die Flights. Sie helfen den Turnierneulingen ihre Nervosität abzubauen,  geben Tipps zum Spielablauf und unterstützen die Spieler in Etikettenfragen . Natürlich aber ohne gegen die Regel 8 (Belehrung) zu verstoßen.
Unter dem Motto „Learning by doing“ können Sie mit viel Spaß am Golfsport Ihr Spiel verbessern!

Der Programmablauf ist folgendermaßen vorgesehen:

 

Das erste Turnier der Saison 2018 findet am Samstag, den 28. April statt.

Start ab ca. 15:00 Uhr in 3er oder 4er Flights (jeweils 1 Tiger und 2-3 Rabbits)

Das Turnier ist für die Rabbits vorgabewirksam, Tiger spielen ohne Vorgabewirksamkeit.

Gemeinsamer Turnierausklang auf der Terrasse oder an der Bar, nach dem Turnier im Golfhotel Bodensee.
Die Preise für die ersten 3 Preisträger netto werden gesponsert von Herbalife® vertreten durch unsere beiden Mitgliedern Isolde Stauder und Fredi Jannig.
Die Preisverleihung findet unmittelbar nach dem Turnier statt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne an diesem Turnier teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte in die im Sekretariat ausgehängte Teilnehmerliste ein oder melden sich telefonisch im Sekretariat unter 08389/89190 an.
Sportliche Grüße

Golfclub Bodensee Weissensberg

v.l.n.r.: Rudi Präg, Jörg Peham, Präsident Benno Kienreich, Ehrenpräsident Knut Scherer, Kai Stückmann, Reinhard Fasching

Jahreshauptversammlung 2017

Am Freitag den 24. März 2017 fand im Gösser Saal in Bregenz die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Rund 130 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und konnten sich über die Ereignisse des letzten Jahres und der kommenden Saison informieren.

Voller Saal bei der JHV 2017 im Gösser Saal in Bregenz

Voller Saal bei der JHV 2017 im Gösser Saal in Bregenz

 Präsident Knut Scherer legte in seinem Bericht die finanzielle Entwicklung sowie das Budget für 2017 vor.

Präsident Knut Scherer bei seinem Vortrag

Erfreulich in der Entwicklung ist, dass erstmals nach langer Zeit ein leichter Mitgliederzuwachs von 15 Personen zu verzeichnen ist. Dies steht somit im Gegensatz zur internationalen Entwicklung des Golfsports, die eher stagnierende Zahlen aufweist.
Bei einem insgesamt positiven Cashflow mussten bei den Greenfee Einnahmen auf Grund der schlechten Wettersituation im Mai und Juni Verluste hingenommen werden.
Trotz der schwierigen Finanzsituation fand der Antrag auf eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags um € 100.- keine ausreichende Mehrheit und wurde abgelehnt.

Rechnungsrevisor Dipl.Kfm. Klaus Zoll

Rechungsrevisor Dipl. Kfm. Klaus Zoll entlastete dann die Arbeit des Vorstands mit seinem Rechnungsprüfungsbericht.

Benno Kienreich, Bericht des Captains

Captain Benno Kienreich erläuterte das Sportjahr in Bildern und Zahlen. Er konnte auf eine sportlich recht erfolgreiche Saison hinweisen. Die Damen und Herren schafften den Gruppenerhalt, bei den Senioren ist bekanntlich der Titel Seniorenmeister zu verzeichnen. ( Infos hier).
Turniere konnten letztes Jahr trotz der schlechten Wetterbedingungen 83 gespielt werden. Insgesamt waren dabei 3261 Spielerinnen und Spieler am Start.
In seiner Slideshow zeigte er abschließend Impressionen der Platzarbeiten der letzten 3 Jahre, die den Anwesenden die Verbesserungen des Platzes eindrücklich vor Augen führte. Auch auf zukünftig geplante Projekte ging Benno Kienreich ein.

Marketing Vorstand Reinhard Fasching konnte in seiner Präsentation das neue Herbalife® Tiger Rabbit Turnierformat vorstellen, das vor allem für Anfänger interessante Möglichkeiten biete, Erfahrungen im Turnierspiel zu sammeln und das HCP zu verbessern. Für den Club interessant ist hier die Kommunikationsmöglichkeit mit Anfängern sowie Spielerinnen und Spielern auf der Suche nach einem Heimatclub. Dazu in Kürze mehr auf unserer Website.

Der Höhepunkt des Abends war die Wahl des neuen Vorstands, deren Vorstellung Thomas Sohm als Moderator übernahm. Das Team um den neuen Präsidenten Benno Kienreich wurde ohne Gegenstimmen gewählt.

v.l.n.r.: Johannes Humml, Rudi Präg, Jörg Peham, Präsident Benno Kienreich, Ehrenpräsident Knut Scherer, Kai Stückmann, Reinhard Fasching

Der neue Vorstand des GCBW mit Ehrenpräsident Knut Scherer v.l.n.r.: Johannes Humml, Rudi Präg, Jörg Peham, Präsident Benno Kienreich, Ehrenpräsident Knut Scherer, Kai Stückmann, Reinhard Fasching

Nachdem Benno Kienreich die Vision des neuen Teams kurz vorstellt, war der erste Beschluss dem bisherigen Präsidenten Knut Scherer für seine Verdienste um den Golfclub Bodensee Weissensberg die Ehrenpräsidentschaft zu verleihen. Auch dieser Antrag wurde einstimmig von den Mitgliedern angenommen.  Knut Scherer war seit 1988 im Vorstand, er bekleidete das Amt des Präsidenten seit 2008.

Ehrenpräsident Knut Scherer bei der Urkundenübergabe mit Präsident Benno Kienreich und Vizepräsident Rudi Präg

Ehrenpräsident Knut Scherer

Volvo World Golf Challenge

Am 16. Juli fand im Golfclub Bodensee Weissensberg die diesjährige Volvo World Golf Challenge statt. Veranstalter war das Autohaus Niederhofer in Lauterach und Feldkirch.
Bei strahlendem Sonnenschein spielten die Kunden und Freunde des Autohauses um den Einzug ins Österreich Finale in Zell am See. Für Verpflegung war an 2 verschiedenen Standpunkten gesorgt. Abends feierten den Teilnehmer dann gemeinsam mit den Gastgebern Sabine Wolff und Wolfgang Rother im Autohaus Niederhofer in Lauterach die Sieger der Challenge.

 

2. Tag der offenen Tür

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

am Sonntag, den 5. Juni heißt es wieder, vorbeikommen, kostenlos ausprobieren, Spaß haben. Von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr findet unser Zweiter „Tag der offenen Tür“ statt.

Golfschnupperer erhalten Tipps von unseren Pros Justin Brink und Archibald Cochrane, gemeinsam werden verschiedene Spielsituationen im Golfsport ausprobiert und erklärt.
Die Ausrüstung wird gestellt. Mitzubringen sind lediglich Sportschuhe und bequeme Kleidung.

Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir um vorherige Anmeldung unter golfschule-bodensee@gcbw.de.
Wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten!

Golfclub und Golfschule Bodensee Weissensberg

Foto: Studio Fasching, Bregenz

Anja & Werner Tomassini

Wir gratulieren Anja (geb. Böhmer) und Werner Tomassini zu der Vermählung am 13. 05. 2016!
Dass Golf oft auch ein verbindender Gesellschaftssport ist, beweist diese Ehe. Haben sich doch beide bei einem Putt Event im Autohaus Volvo Niederhofer zum ersten Mal getroffen, kennen und lieben gelernt.

Anja und Werner, wir wünschen euch alles Gute auf eurem gemeinsamen Weg viel Freude, Gesundheit und viel Zeit für zahlreiche, erfolgreiche Golfrunden!

Damengolfreise nach Italien vom 19. bis 21. April 2016

Die jährliche dreitägige Reise ist der Höhepunkt der Damengolfsaison.
Diesmal ging’s nach Italien, in die Nähe von Como. Die 32 Teilnehmerinnen mussten bereits in aller Frühe aufstehen, dafür gab’s dann im Bus ein feines Frühstück mit Gipfeli und Butterbrezen, Schinken, Käse, Kuchen und natürlich Kaffee und Prosecco, fast wie in einem Sterne-Restaurant. Flotte Musik und eine Runde Averna sorgten zusätzlich für gute Stimmung.
Während wir auf der Fahrt über den San Bernardino noch durch eine tief verschneite Winterlandschaft kamen, erwarteten uns auf dem ersten Golfplatz in Monticello warmes Frühlingswetter und eine blühende Parklandschaft. Nach der Runde genossen wir auf der Terrasse die „Happy Hour“, wo zum Wein oder Aperol herzhafte Häppchen aufgetischt werden, und das reichlich.

Am zweiten Tag spielten wir den Golfplatz in Le Robinie. Dieser Platz hat mindestens so viele Sandbunker wie Weissensberg, teilweise aber mannshoch. Allein das Loch 14, ein Par 4, hat 27 Bunker.
Für diese Anstrengung wurden wir am Abend mit einem fantastischen Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant belohnt. Sieben Gänge, Prosecco zur Begrüssung und zum Dessert, dazwischen ein, zwei Gläschen Rotwein.
Dank unserer grosszügigen Sponsoren können wir jeden Abend eine Rangverkündigung machen und an die Sieger Preise verteilen.

Am dritten Tag stand noch der Höhepunkt der Reise auf dem Programm, der Golfplatz in Varese mit seinem traumhaft schönen Clubhaus. Dieser Platz mit seinen vielen Schräglagen und Steigungen ist eine echte Herausforderung, bereits am 1. Loch mussten die meisten Spielerinnen einen zweiten Ball einsetzen. Entsprechend waren auch die erspielten Ergebnisse.
Aber davon lässt sich auf der Reise niemand die gute Laune verderben, im Gegenteil. Auf der spektakulären Clubterrasse, eingerahmt von blühenden Glyzinien und bei italienischen Köstlichkeiten, würden wir jetzt noch sitzen, wenn …
. ja wenn nicht auch die schönste Reise einmal ein Ende hätte.

Margot Grassinger
Ladies Captain

Herrengolf Ausflug 2016

Der Herrenausflug 2016 führte diesmal in die Region rund um Monza. Zuerst wurde von den 33 Herren  im Golf Club Milano aufgeteet, einem Club auf dem auch die European Tour im September Station macht. Dementsprechend beeindruckend war der Pflegezustand und das Layout der 18 Bahnen aber auch die Weinkarte des wunderschönen Clubhauses.
Am nächsten Tag wurde als 2. Platz der Golfclub Brianza gespielt, ebenfalls ein wunderschöner Platz mit einigen spektakulären Spielbahnen.  Das dortige Clubrestaurant und die köstliche Küche sorgte für einen langen und schönen Nachmittag auf der Terrasse des Clubhauses mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten.
Am letzten Tag wurde der nahe bei Como gelegene Monitcello Golf Club besucht. Gleich 2 x 18 Bahnen ebenfalls auf Tour Niveau können dort gespielt werden, somit ist dieser Club der größte in Italien. Die Bahnen führen durch eine wunderschöne gepflegte Parklandschaft und ließen zum Abschluss die Golferherzen höher schlagen und die Sonne Italiens genießen.
Im Anschluß an die 3. Runde wurde dann vom neuen Mens Captain Charly Gschliesser die Siegerehrung der 3 Runden durchgeführt. Er konnte nicht nur an die Sieger in Netto und Brutto sondern auch an alle anderen Teilnehmer der Reise schöne Preise überreichen. Vorbereitet und organisiert wurde die Reise wie jedes Jahr von Alfred Grassinger.

Hier ein paar Impressionen vom Ausflug 2016

Jahreshauptversammlung 2016

Am Freitag den 18. März 2016 fand in der Festhalle Weissensberg die Jahreshauptversammlung 2016 statt. Ca. 80 interessierte Mitglieder informierten sich über die Jahresberichte des Vorstands und die Aussichten für die kommende Saison.

Präsentiert wurde unter anderem unser neuer Pro, Archibald Cochrain, und unser neuer Headgreenkeeper, Andreas Krichel.

Leider mussten wir auch verkünden, dass Michael Biedermann als Finanzvorstand ausscheiden wird.

Im Anschluss wurden die Mitglieder noch auf einen Aperó im Golfhotel eingeladen. Das Team des Golfhotels hat die Mitglieder mit Fingerfood verwöhnt.