Leitlinien für die Platzöffnung

Leitlinien für einen an die Anforderungen des Gesundheitsschutzes (COVID-19) orientierten Spielbetrieb

Grundsätzlich gilt: Das Betreten der Golfanlage ist nur gestattet, wenn keine Covid-19-, Erkältungs- oder Grippesymptome vorliegen.

ALLGEMEINES

  1. Die gültigen Kontaktbeschränkungen sind auf der gesamten Anlage ausnahmslos einzuhalten, und es gilt die Distanzregel von 1,5 Metern. Dementsprechend ist das Bilden von Ansammlungen strengstens verboten.
  2. Für die Nutzung der Anlage ist eine vorherige Startzeitenreservierung über PC Caddie, Telefon oder per Mail an info@gcbw.de zwingend erforderlich. Gebuchte Startzeiten, die nicht wahrgenommen werden können, sind umgehend zu stornieren. Startzeiten können täglich von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr gebucht werden. Das Starten außerhalb dieser Zeiten ist nicht gestattet. Der Abstand zwischen den Startzeiten beträgt 10 Minuten. Diese Zeitabstände sind unbedingt einzuhalten, auch wenn Tee 1 vermeintlich frei erscheint. Das Starten von Tee 10 ist nicht erlaubt.
  3. Auf der Driving Range und auf den Übungsgrüns ist ohne Ausnahme ein Mindestabstand im Radius von 1,5 Metern einzuhalten. Ballkörbe und Bälle möglichst nur mit Handschuh anfassen. Auf dem Putting- und Chippinggrün sind keine Driving Range Bälle erlaubt, hier muss mit eigenen Bällen trainiert werden.
  4. Es wird maximal in 4er Flight gespielt, es dürfen keine Begleitpersonen oder Caddies auf den Platz mitgenommen werden.
  5. Beim Spielen steht Ready-Golf an erster Stelle.
  6. Zur Vermeidung der Berührung potenziell kontaminierter Flächen, bitte die Bunkerrechen. Ballwascher, Handtücher und die Druckluft-Schläuche an unseren Reinigungsstationen nur mit Handschuhen anfassen.
  7. In sämtlichen geschlossenen Räumlichkeiten (ProShop, Foyer, WCs, Caddyräume, Umkleiden) gilt die gesetzliche Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran, Ihre eigene Maske mitzunehmen. Unser Proshop hat eine begrenzte Anzahl an Masken zu verkaufen.
  8. E-Carts dürfen nur von Einzelpersonen gebucht und genutzt werden. Ausnahme sind Personen, die im gleichen Haushalt leben. Buchung von E-Carts bitte vorab bekanntgeben. E-Carts werden nach jeder Runde desinfiziert.
  9. Das Sekretariat darf zeitgleich nur von einer Person, oder zwei Personen aus dem gleichen Haushalt, betreten werden. Beschränken Sie bitte den Besuch des Sekretariats auf ein Minimum. Das Sekretariat darf nur mit einem Mund-Nasenschutz betreten werden.
  10. Das Clubhaus mit Restaurant, Terrasse, Wellnessbereich und Duschen bleiben geschlossen. Umkleiden und Toiletten dürfen benutzt werden. Bitte auf den Mindestabstand achten -dies gilt ebenso für die Toiletten am Plattz

Wir werden die Einhaltung der Kontrollmaßnahmen durch die Marshalls sowie dem Clubpersonal im Außen-/Innenbereich verstärkt überwachen. Verstöße werden im Interesse der Gemeinschaft mit Platzsperre geahndet, um weitere behördliche Einschränkungen zu vermeiden.

 

 ERGÄNZUNG PLATZREGELN

Die weiterhin gültigen Platzregeln werden zusätzlich um die vom Golf Verband veröffentlichten Platzregeln ergänzt. Diese gelten ab sofort und bis auf weiteres:

  1. Flaggenstock – der Flaggenstock darf beim Spiel eines Loches nicht aus dem Loch entfernt werden.
  2. Bunker – Bunkerrechen bitte nur mit Handschuh anfassen. Liegt ein Ball im Bunker in einer Vertiefung, so darf der Ball straflos besser gelegt werden.
  3. Scorekarte –EDS Runden: Anmeldung und Ergebnisübermittlung mit Foto der Scorekarte sind per Mail an info@gcbw.de zu übermitteln oder im Briefkasten zu hinterlegen.

 

VORLÄUFIGE ÖFFNUNGSZEITEN (gültig ab 11. Mai 2020)

Empfangs-Sekretariat: Täglich 08.00h bis 18.00h

ProShop: Täglich 09.00h bis 18.00h

Golfschule: Trainerstunden sind ab Freitag über PCCaddie buchbar

 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!

Schönes Spiel und bleibt gesund!!!

 

Golfclub Bodensee Weissensberg

 

Änderungen vorbehalten!