Herrengolf 2018

Die Golfsaison geht langsam zu Ende. Für die meisten von uns ist dies traurig. Jetzt aber kommt die Zeit, wo viele von uns wieder in wärmere Gebiete reisen. Einige wollen zum Schifahren und andere genießen die golffreien Tage lieber zu Hause.

Wollen wir das Jahr 2018 betrachten, so war es geprägt von viel Sonne und Hitze. Also ideal für das Golfspiel.

Wir haben mit unserer Herrengolfreise nach Bergamo, Villa Paradiso und Barlassina vom 21. bis 23. März das Golf Jahr 2018 mit 41 Teilnehmern begonnen. Insgesamt hatten wir 8 Herrengolfturniere in Weissensberg gespielt. Desweitern waren wir noch in Lindau Bad Schachen und im Golfclub Erlen. Im Jahre 2019 kommt noch Appenzell (Triangulaire mit Erlen) dazu.

Die Ergebnisse sprechen für sich, so hat Ludwig Hollenstein beim Abschlussturnier -1 unter Par gespielt.  Auch Igor Haenel war mit einer Parrunde bei den Besten.  Insgesamt hat es sehr viele Unterspielungen gegeben. Der Rekord lag bei einem Ergebnis von 55 Nettopunkten.

Die Teilnehmerzahl wurde gegenüber dem Vorjahr um ca. 10 % gesteigert. Zwischendurch gab es auch Wartelisten. Gratulieren möchte ich auch unserer Herrenmannschaft, mit Captain Simon Sohm, die den Aufstieg in die Gruppe B1 erreicht hat.

Starten werden wir das Jahr 2019 wieder mit unserer Herrengolfreise zum Golfclub Bogogno vom 27. Bis 29. März. Bitte rechtzeitig anmelden!

Zum Schluss möchte ich DANKE sagen. Vor allem meinem Kassier Alfred Grassinger für die Organisation der Herrengolfreise und die Mithilfe bei den Turnieren. DANKE auch an Birgit und Beate für die Auswertungen, Christoph und Stumpi für die tatkräftige Unterstützung bei den Turnieren.

Dem gesamten Greenkeeperteam, unter Andreas, gebührt ein „Großes Kompliment.“ Sie haben den Platz trotz Hitze und Trockenheit in einem perfekten Zustand gehalten.

Des Weiteren gebührt ein großes DANKE an alle Sponsoren, die uns tatkräftig bei den Turnieren unterstützt haben. Ohne sie funktioniert das Ganze nicht, denn jeder will gerne gewinnen und einen kleinen Preis mitnehmen.

Ich Wünsche allen noch ein „Schönes Spiel“ , gesunde und unfallfreie Tage und freue mich schon auf das Jahr 2019.

Euer Captain

Charly