Golfclub Bodensee Weissensberg sammelt 111.111.- EUR für Golfen mit Herz

Das Charity Turnier „Golfen mit Herz“ fand am 1. September bereits zum 15. Mal im Golfclub Bodensee Weissensberg statt.
Präsident Benno Kienreich konnte mehr als 140 Golferinnen und Golfer begrüßen, die es sich trotz des schlechten Wetters nicht nehmen ließen diese Turnierserie zu unterstützen.

Ziel der Veranstaltung war es, zum ersten Mal die Schallmauer von 100.000.- EUR an Spendengelder zu erreichen. Dass dies besonders eindrucksvoll gelungen ist, ist dem Einsatz des gesamten Teams um Organisator Paul Vieli und Benno Kienreich sowie der großartigen Spendenbereitschaft von Mitgliedern des Golfclubs und zahlreichen Unternehmen aus der 4-Länderregion zu verdanken. Das sensationelle Ergebnis von 111.111,11 EUR wird von der Stiftung Golfen mit Herz unmittelbar und unbürokratisch krebskranken Kindern und deren Familien in der Region zur Verfügung gestellt.

„Wir freuen uns und sind stolz auf dieses Ergebnis. So können wir mit unserem Sport einen Beitrag leisten, Kindern und deren Familien die bedingt durch diese Krankheit in Not geraten sind, direkt und rasch zu helfen“ so Präsident Benno Kienreich.

Bei der abendlichen Veranstaltung konnte Präsident Benno Kienreich folgernde Siegerteams präsentieren:

Brutto:
1. Walter Wiesinger / Klaus Böhler 20 Punkte
2. Erwin Terbuc / Ursula Terbuc 19 Punkte
3. Johannes Humml / Edgar Sohm 18 Punkte

Netto A:
1. Claudia Polligkeit / Horst Lumper 28 Punkte
2. Marc-André Barth / Rolf Schläger 26 Punkte
3. Birgit Brauchle / Ulrich Baudermann 25 Punkte

Netto B:
1. Alexandro Rupp / Nicolai Rupp 33 Punkte
2. Sara Spiess / Umberto Degani 30 Punkte
3. Elisabeth Lumper / Antonia Lumper 29 Punkte

Longest Drive, Damen: Angelika Amann
Longest Drive, Herren: Simon Sohm
Nearest to the Pin, Damen: Margot Grassinger – 9,50m
Nearest to the Pin, Herren: Isidor Riedl – 2,09m