Golf for Charity, Start zu einer Welt-Golf-Tour

Gestern Sonntag, 15. Juni  fand in unserem Club der Start zu einer beachtlichen Golf-Weltreise statt. Die Brüder Christian und Patrick Plog wollen in nicht ganz einem Jahr 100 Golfplätze in 40 verschiedenen Ländern auf 4 verschiedenen Kontinenten spielen.
Ziel dieser Reise ist die Aufmerksamkeit auf insgesamt 10 Charity Projekte zu lenken und Spendengelder für diese Projekte zu sammeln. Die Projekte werden von der Organisation www.betterplace.org betreut, die Spender können selbst aus insgesamt 10 gemeinnützigen Projekten wählen. Diese reichen von Kindernothilfe, über Ingenieure ohne Grenzen, Skate-Aid, Haitische Erdbebenopfer bis zu Regenwaldprojekten die allesamt auf Spenden angewiesen sind.
Wichtig dabei, das Spendengeld fliest direkt auf diese Konten, die beiden Brüder finanzieren ihr Projekt komplett aus der eigenen Tasche. Sie haben zu Hause die meisten Besitztümer aufgelöst um dieses Projekt zu finanzieren. Übernachtet wird in Jugendherbergen, Transportmittel ist für Europa das eigene Auto. Dieses wird die beiden Golfer von Deutschland, Italien bis nach Norwegen und Schweden weiter über die Osteuropäischen Länder mit Estland und Litauen bis  bis in die Türkei bringen. Die weiteren Kontinente sind im Moment in Planung. Natürlich freuen sich die beiden auch über Ihre Unterstützung der Projekte. Der direkte Link zu diesen Projekten: http://www.cp-golf.com/charity-partners/

Als zusätzliche Motivation für die beiden gelernten Betriebswirte und Hobbygolfer winkt übrigens ein Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde in dem dann der GC Bodensee Weissensberg ganz oben auf der Liste der gespielten Clubs steht.
Für unseren Club war es eine besondere Auszeichnung, dass die beiden Brüder den wunderschönen Platz für ihre erste Runde dieses ambitionierten Projekts gewählt haben. Präsident Knut Scherer begrüßte die beiden und Captain Benno Kienreich begleitete die erste Runde als platzkundiger Flightpartner. Nach der Rückkehr der beiden können sie sich vorstellen in unserem Club einen Vortrag über ihre weltweiten Erfahrungen zu geben. Wir wünschen Christian und Patrik viele schöne Runden, interessante Kontakte und zahlreiche Spenden für die Charity Partner.

Informationen über die Reise auf der Website: http://www.cp-golf.com/