Liebe Mitglieder, liebe Gäste

Hier werden wir Euch stetig über die Änderungen an den Rahmenbedingungen und Regelungen für die Durchführung des Spielbetriebs im Golfclub Bodensee Weissensberg informieren.

Update 18.11.2021
Für die Reise nach Deutschland gilt aktuell die 3G Bestimmung. Österreich gilg als Hochrisikogebiet.
Der kleine Grenzverkehr (24h Regel) ist aber möglich.

Rahmenbedingungen – Spielbetrieb
Gesamtes Clubgelände:
Es sind die gängigen Hygienevorschriften und Verhaltensregeln einzuhalten:
Mindestens 1,5 m Abstand voneinander halten, Husten und Niesen in die Armbeuge, kein Handschlag, häufiges Händewaschen, keine Ansammlungen bilden, bei Krankheitssymptomen der Golfanlage fernbleiben.
Den Anweisungen der Mitarbeiter ist unbedingt Folge zu leisten.
Spender zur Händedesinfektion stehen an mehreren Standorten bereit

Spiel auf dem Platz:
Gespielt werden darf ausschließlich mit einer vorab reservierten Startzeit.

Gestartet wird mit 10 Minuten Abstand. Bitte findet Euch 5 Minuten vor Eurer Startzeit am Tee 1 ein.
Bei Frost, Reif oder Schnee ist der Platz gesperrt und es herrscht allgemeines Spielverbot. Dies gilt auch bei einer gebuchten (frühen) Startzeit. Diese Startzeit verfällt dann ersatzlos.
Spielen außerhalb des Startzeitenfensters bzw. ohne Startzeit ist nicht gestattet.

Übungsanlagen und Driving Range:
Bitte den Mindesabstand einhalten.

Sekretariat, ProShop, Clubhaus und Golflehrer:
In allen geschlossenen Räumen des GCBW ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend und es gilt die 2G (gimpft oder genesen) Regel.
Aktuelle Öffnungszeiten findet Ihr auf unserer Homepage.

Die vorgenannten Richtlinien sind erforderlich, um den verbindlichen Vorschriften der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und des Rahmenhygienekonzepts Sport der bayerischen Staatsregierung Folge zu leisten. Nur dann ist uns ein Golfbetrieb gestattet. Es ist daher entscheidend, dass wir alle unseren Beitrag leisten, diese Regeln einhalten und die endlich wieder erlangte Möglichkeit, unserem geliebten Golfsport nachgehen zu können, nicht gefährden.
Es ist selbstverständlich, dass Personen mit gesundheitlichen Problemen, die den Symptomen einer Covid-19-Erkrankung entsprechen, der Anlage fernbleiben.
Die Einhaltung der Vorschriften werden von unseren Mitarbeitern (Verwaltung und Greenkeeping) des GCBW überwacht. Wir vertrauen aber darauf, dass Ihr, liebe Mitglieder, in ähnlich disziplinierter und verständiger Weise mit der Situation umgeht wie vor dem Lockdown.

Wir freuen uns darauf, Euch wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Euch ein schönes Spiel!