Am 28.7.21 ging es zur Interclub 60 Plus nach Gonten. Unser oberstes Ziel war den vor 2 Jahren geschafften Aufstieg in die Gruppe A zu festigen.

Trotz schwieriger Platzverhältnisse – es gab eine 3 stündige Regenunterbrechung – schafften im Doppel Emil Mall/Thomas Greussing und Karl Gschliesser/Erwin Terbuc mit je 76 Schlägen im Format „Four Ball Better Ball“ eine gute Ausgangslage für den 2. Tag – Stroke Play Einzel.

An Tag 2 kamen Emil und Thomas mit jeweils 81 Schläge ins Clubhaus, Erwin schaffte eine 77 und Karl war das Streichresultat.

Mit insgesamt 391 Schlägen erreichten wir den ausgezeichneten 5. Rang. Der Abstand zu den Medaillenrängen betrug nur 6 Schläge. Sieger der Gruppe A war in diesem Jahr der Golfclub Heidental.

Ergebnisse

Großen Dank an alle!
Erwin Terbuc