Golf for Charity, Start zu einer Welt-Golf-Tour

Gestern Sonntag, 15. Juni  fand in unserem Club der Start zu einer beachtlichen Golf-Weltreise statt. Die Brüder Christian und Patrick Plog wollen in nicht ganz einem Jahr 100 Golfplätze in 40 verschiedenen Ländern auf 4 verschiedenen Kontinenten spielen.
Ziel dieser Reise ist die Aufmerksamkeit auf insgesamt 10 Charity Projekte zu lenken und Spendengelder für diese Projekte zu sammeln. Die Projekte werden von der Organisation www.betterplace.org betreut, die Spender können selbst aus insgesamt 10 gemeinnützigen Projekten wählen. Diese reichen von Kindernothilfe, über Ingenieure ohne Grenzen, Skate-Aid, Haitische Erdbebenopfer bis zu Regenwaldprojekten die allesamt auf Spenden angewiesen sind.
Wichtig dabei, das Spendengeld fliest direkt auf diese Konten, die beiden Brüder finanzieren ihr Projekt komplett aus der eigenen Tasche. Sie haben zu Hause die meisten Besitztümer aufgelöst um dieses Projekt zu finanzieren. Übernachtet wird in Jugendherbergen, Transportmittel ist für Europa das eigene Auto. Dieses wird die beiden Golfer von Deutschland, Italien bis nach Norwegen und Schweden weiter über die Osteuropäischen Länder mit Estland und Litauen bis  bis in die Türkei bringen. Die weiteren Kontinente sind im Moment in Planung. Natürlich freuen sich die beiden auch über Ihre Unterstützung der Projekte. Der direkte Link zu diesen Projekten: http://www.cp-golf.com/charity-partners/

Als zusätzliche Motivation für die beiden gelernten Betriebswirte und Hobbygolfer winkt übrigens ein Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde in dem dann der GC Bodensee Weissensberg ganz oben auf der Liste der gespielten Clubs steht.
Für unseren Club war es eine besondere Auszeichnung, dass die beiden Brüder den wunderschönen Platz für ihre erste Runde dieses ambitionierten Projekts gewählt haben. Präsident Knut Scherer begrüßte die beiden und Captain Benno Kienreich begleitete die erste Runde als platzkundiger Flightpartner. Nach der Rückkehr der beiden können sie sich vorstellen in unserem Club einen Vortrag über ihre weltweiten Erfahrungen zu geben. Wir wünschen Christian und Patrik viele schöne Runden, interessante Kontakte und zahlreiche Spenden für die Charity Partner.

Informationen über die Reise auf der Website: http://www.cp-golf.com/

Twilight Greenfees

Genießen Sie als Gast die schönste Zeit am Platz zu günstigen Konditionen!  Ab 17:00h können Sie ab sofort um 45.- € bis zu 18 Löcher spielen. Wir freuen uns auf Sie!

Neue Droppingzonen !

Ab sofort gibt es auf Loch 5, 13 und 17 eine neue Droppingzone. Wenn der Ball im Bereich der Rot/ Schwarzen Markierung die Grenze des seitlichen Wasserhindernisses kreuzt, so muss  der Ball entweder von der Stelle von der zuletzt gespielt wurde oder aus der vorgesehenen und gekennzeichneten Droppingzone jeweils mit einem Strafschlag gespielt werden.  Natürlich kann der Ball auch innerhalb des Wasserhindernis gespielt werden solange er regelkonform spielbar ist.
Somit wird die Regelfalle umgangen, dass der Ball näher zur Fahne gefallen lassen werden muss, weil zuwenig Platz zum Dropen ist (siehe Beitragsbild). Bitte beachten Sie zukünftig die Rot /Schwarzen  Markierungen für dieses Vorgehen. Rote und Gelbe Markierungen werden weiterhin nach Regel 26 gespielt.

Neue Platzregel, Call Up Holes auf 5 und 13

Um den Spielfluss zu beschleunigen und die Wartezeit auf neuralgischen Punkten zu verkürzen, gilt ab sofort das sogenannte „Call up“ bei Stau auf den Par 3 Löchern der 5 und der 13.

Was heißt das im Detail? :
Wenn an diesen Löchern ein Stau entsteht, dann muss der Flight der bereits am Grün ist, die Bälle markieren und den nachspielenden Flight abschlagen lassen. Danach kann in Ruhe fertig geputtet werden. Der nächste Flight verfährt gleich, bis der Stau nicht mehr vorhanden ist.

Dies gilt ab sofort, nur auf den Löchern 5 und 13. Unsere beiden Marshalls werden die Situation in den nächsten Wochen beobachten und helfen die neue Situation in den Spielbetrieb zu integrieren.

 

Damengolfreise nach Kitzbühel

 

???????????????????????????????

36 gut gelaunte Damen, 3 anspruchsvolle Golfplätze in schönster Umgebung, strahlender Sonnenschein und ein tolles Hotel:

das waren die Zutaten für eine gelungene Damengolfreise.

Der Golfplatz Eichenheim war wegen starken Regens an den Vortagen eigentlich gesperrt, wurde aber extra für unsere Damentruppe geöffnet. Entsprechend nass und schwer zu spielen und zu laufen waren die Fairways. Und diejenigen, die sich ohne „elektrische Verstärkung“, nur mit einem Ziehtrolley, an den bergigen Platz gewagt hatten, mussten feststellen, dass Golf manchmal auch „richtiger“ Sport ist. Auf dem  flachen, aber landschaftlich traumhaft schönen Golfplatz „Wilder Kaiser“  konnte man sich am nächsten Tag wieder etwas erholen. Zu Erholung trug auch das „Sporthotel Ellmau“ mit seinen Wellnessanlagen und dem ausgezeichneten Essen bei.  Am letzten Tag – schon wieder ein Stück Richtung Heimat – spielten wir den  Golfplatz Achensee, auch das ein sehr schöner und abwechslungsreicher Platz.

Alle Frauen haben die Reise sehr genossen und nun steht die Frage im Raum „Wo geht’s nächstes Jahr hin?“. An der Antwort arbeiten wir noch.

Margot Grassinger
Ladies Captain

Startliste | Wolfsbach-Classic 2014

Sehr geehrte Mitglieder!

Hier können Sie die Startliste zu den Wolfsbach-Classics 2014 am 24.05.2014 herunterladen.

Vierball – Lochwettspiel;

18 Löcher Handicap-Grenze: 36.0;

Handicap-Faktor: 2/3

Startliste Download

2. Herrengolfturnier 2014

Das 2. Herrengolfturnier fand am 16. Mai statt. Trotz des schlechten Wetters der letzten 2 Wochen präsentierte sich der Platz des GC Bodensee Weissensberg in einem ausgezeichneten Zustand. Über 50 Golfer trotzten den stürmischen Böen und die Tagessieger brachten trotzdem sehr gute Leistungen ins Clubhaus. Das Turnier wurde vom Studio Fasching, Werbefotografie und Film gesponsert. In Kürze stehen den Teilnehmern ihre persönlichen Flightfotos in der Rezeption des Clubs zur Verfügung. Die Ergebnisse des Turniers finden Sie hier.

Neue, attraktive Schnuppermitgliedschaften !

Auf vielfachen Wunsch haben wir unsere Schnuppermitgliedschaften im GC Bodensee Weissensberg neu und attraktiver gestaltet. DIe Schnuppermitgliedschaft beinhaltet das volle Spielrecht für diesen Zeitraum sowie die Benutzung des Wellnessbereichs unseres Clubs. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und stehen gerne für Fragen und Informationen zur Verfügung!

Hier die neuen Tarife, die ab sofort gültig sind:

Saisonstart bis 31.12.2014 € 1.800,00
Ab Mai bis 31.12.2014 € 1.200,00
Ab August bis 31.12.2014 € 500,00
Ab Oktober bis 31.12.2015 € 1.900,00

Mehr Informationen zu den Mitgliedschaften im GCBW finden Sie hier.

Senioren Golfausflug

Von 16.09.2014 bis 19.09.2014 findet der diesjährige Senioren Golfausflug statt.

Abfahrt ist am Dienstag den 16.09.2014 um 6:00 vom Golfclub Weissensberg.

Programm des Ausfluges:

Dienstag, 16.09.2014

  • Abfahrt 6:00 Uhr vom GC Weissensberg
  • Zwischenverpflegung im Bus
  • GC Mondsee, Spiel um ca. 11:00 Uhr
  • anschließend Weiterfahrt zum GC Metzenhof ( ca. 1,5 std.)
  • Schnapsempfang

Mittwoch, 17.09.2014

  • Turnier Golfpark Metzenhof um ca. 11:00 Uhr
  • gemeinsames Abendessen und Preisverteilung

Donnerstag, 18.09.2014

  • Turnier Golfclub Luftenberg ca. um 11:00 Uhr
  • gemeinsames Abendessen und Preisverteilung

Freitag, 19.09.2014

  • Abfahrt ca. 8:00 Uhr
  • Golfen um ca. 13:00 Uhr GC Tegernbach oder Golfanlage Rottbach
  • nach einem gemütlichen Hock Heimreise nach Weissensberg, Ankunft ca. 22:00 Uhr

Eröffnungsparty Cashmere Träume

Einladung zur Eröffnungsparty.

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Eröffnungsparty unserer Cashmere Träume ein.

Die Veranstaltung ist am 9. und 10 Mai 2014 ab 10:00 Uhr in Rothkreuz 75, 88138 Weissensberg.

Es erwarten Sie schöne Überraschungen!

Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Weitere Informationen auf der ProShop Seite.