Alpen Ryder Cup Senioren ASGS 2016

Am 20.September 2016 hat der GCBW zum 2. Mal den Ryder Cup der Region Ostschweiz auf unserer Anlage organisiert. Es haben insgesamt 10 Mannschaften mit je 8 Spielern teilgenommen.
Der Spielmodus ist ähnlich dem großen Vorbild eine Machplay Auseinandersetzung wobei je zwei Spieler einer Mannschaft eine 4 Ball Bestball Meisterschaft und je sechs Spieler ein Einzel-Machplay spielten. Von den 80 Golfern aus der Region Ostschweiz und dem GCBW kämpfte also jederTeilnehmer um jeden Punkt für den Sieg.

Am Ende konnte unser Club ein Ergebnis erzielen, das einmalig war und ist. Nachdem jeder Spieler sein Machplay gewonnen hatte, haben wir die maximale Punktezahl von 7 Punkten erreicht und das Turnier überlegen gewonnen. Natülich hat uns der Heimvorteil dabei geholfen. Unsere Mannschaft bestand aus:

Thomas Greussing, Karl Gschließer, Roland Schmid, Dr.Walter Intemann, Kurt Ender, Wolfgang Halmdienst, Wolfgang Rother und Paul Vieli.

Den 2. Platz konnte der GC Waldkirch mit 5 Punkten gewinnen, den 3. Platz erreichte der GC Obere Alp mit 4 Punkten.
Der Ryder Cup wird seit vielen Jahren ausgetragen aber noch nie hat eine Mannschaft das Maximum von 7 Punkten erreicht.

Wir gratulieren.

Im gemütlichen Ambiente unserer Restaurants haben alle Mannschaften mit einem schönen Menü und einer tollen Preisverteilung mit erlesenen Bordeaux Weinen gefeiert und den einmaligen Golftag beendet.

Dr. Walter Intemann