Alpen Ryder Cup 2017

Am 12. Und 13. September rückte eine unserer erfolgreichen Seniorenmannschaften aus um auf dem GC Obere Alp unseren Rydercupsieg von 2016 in der Ostschweiz zu verteidigen.

Nach einer Proberunde am Dienstag, bei der das Wetter mitspielte und lediglich starker Wind zu berücksichtigen war, startete unser Team am Mittwoch ab 9.00 Uhr in die Matchplay Meisterschaft. Gespielt wurde ein Doppel als 4 Ball Best Ball und 6 Einzel.

Vorgewarnt durch den lokalen Wetterdienst wurden wir trotz aller Vorbereitungen überrascht von den Witterungsbedingungen auf einer Höhe von 900 m. Temperaturen von ca. 10 Grad, Hagel und Regen der uns quer ins Gesicht peitschte, Regenschirme die es ohne Spezialhalterung am Buggy wegwehte und Windböen mit bis zu 60 km/h. Ein pikfeines Golfwetter und das über fünf Stunden.

Alle Mannschaften hatten jedoch die gleichen Bedingungen und waren nass und durchgefroren wie wir.

Bei einem schönen Dinner im Clubhaus des GC Obere Alp wurden wir dann bei der Preisverteilung für die Strapazen entschädigt. Der Golfclub Bodensee Weissensberg konnte mit seiner Mannschaft den Titel verteidigen und mit 5,5 von 7 möglichen Punkten den 1. Platz holen. Wir waren damit wieder Rydercupsieger 2017 der Ostschweiz. Gratulation an die erfolgreiche Mannschaft!

Unsere Mannschaft bestand aus Wolfgang Rother, Karl Gschliesser, Erwin Terbuc, Roland Schmid, Dr. Walter Intemann, Kurt Ender, Emil Mall und Thomas Greussing .

Für die gute Organisation und die herzliche Gastfreundschaft bedanken wir uns stellvertretend für alle bei Alfedo Natale Perlini (Senior- Captain Obere Alp) und Beat Michel (ASGS Captain Region Ost). Beat Michel hat uns außerdem mit großzügigen Preisen auszeichnete.
Walter Intemann
Seniorencaptain GCBW