Loch 9

Ein Dogleg nach links, Richtung Clubhaus und Hotel. Ganz wichtig ist die richtige Platzierung des Drives, der nicht zu weit rechts landen darf, weil sonst das hintere Biotop ins Spiel kommt. Longhitter schlagen hier mit einem kleinen Holz eine Rechts Links Kurve. Der zweite Schlag wird erschwert durch den 35 Meter breiten Teich vor dem Green,  bei hohem Schilfbestand wird die Sicht auf das etwas höhere Green mit den zwei Ebenen erschwert. Hier lohnt es sich für schwächere Spieler den Ball vorzulegen und erst mit dem 3. Schlag das Grün anzuspielen.

Lochsponsor: Hotel Tannenhof, Sport & Spa, Weiler im Algäu