Loch 6 – Säntis

Abschlag aus einer Waldschneise mit Ziel rechts von der linken Bunkerzone. Ein Slice kann hier schnell einen Ball im Wald (rot) bedeuten. Die Landezone ist schmal weil auch auf der rechten Seite Bunker lauern. Den 2. Schlag spielen Sie auf ein 2 stufiges Grün. Bei vorderer Pinposition ist es wichtig, den Ball nicht zu lange zu spielen, es droht sonst ein schwieriger langer Aufwärtsputt.
Bei klarem Wetter kann man von hier aus den Säntis und den Altmann, beides Berge der Schweizer Alpen sehen.

Lochsponsor: Dr. Torsten Stammer, Zahnarztpraxis

Namensgebung:
Der Blick an klaren Tagen vom Abschlag bis zum Säntis, dem markanten Bergmassiv der Schweizer Alpen am Horizont. Idee: mehrere Mitglieder