Loch 5 – Waterloo

Ein beeindruckendes Par3, vorne und links umgeben von Wasser und auf der rechten Seite eine Bunkerlandschaft. Das Signature Hole des GC Weissensberg.

Tipp: Vermeiden Sie die linke Seite des Grüns, hier besteht die Gefahr, dass der Ball vom Grün ins Wasser springt. Dies gilt besonders bei Südwestwind von vorne rechts. Taktisch sind Sie gut beraten, wenn Sie mit einem Eisen 4 oder 5 die rechte Seite des Greens oder gar die Landezone zwischen Teich und Green anspielen.

Lochsponsoren:  Studio Fasching, Fotografie und Film für Unternehmen und DECLARÈ – SWITZERLAND, Troll Cosmetics

Namensgebung:
Waterloo, der Name sagt alles, hier kann jeder sein persönliches Waterloo erleben und den Ball ganz schnell in den Tiefen des Teichs versenken. Idee: Henning und Barbara Roeder