Loch 2

Mit einem Stroke-Index von 15 zwar ein leichtes Loch, doch auch hier muss man präzise spielen. Rechts drohen Wald und  Ausgrenze. Links lauert ein Bunker. Holz 3 ist empfohlen oder ein langes Eisen. Dann kann man mit einem Eisen 6 oder 7 das Green immer noch erreichen.

Das Green ist schwierig anzuspielen, weil gut verteidigt. Dazu hängt das Green nach links und ist zudem onduliert.

Lochsponsor: CMR Versicherungsmakler Gerhard Westreicher