Loch 16

Die letzten 3 Spielbahnen,  von Clubmitgliedern liebevoll „Bermudadreieck“ genannt. Hier erhöhen sich Ihre Chance, verlorene Bälle anderer Spieler zu finden. Ein kurzer Fussweg über ein  malerisches Biotop und durch einen Wald bietet aber durchaus Zeit für innere Entspannung und Konzentration vor diesen 3 schwierigen Löchern.
Der Abschlag auf der 16 braucht ein wenig Mut, optimal ein leichter Fade über die linke Biotopseite aufs Fairway.  Rechts vom Abschlag Wald, mit Ausgrenze auf rund 120 Meter danach. Der zweite Schlag ist dann ein langer Schlag auf ein erhöhtes Grün mit Schwierigkeiten auf beiden Seiten des Grüns. Rechts Bunker und Wald, zu weit links lauert ein Biotop und dahinter das Aus.
Das Grün selbst zählt zu den schwierigsten am Platz,  es empfiehlt sich hier meistens unterhalb der Fahne zu liegen.

Lochsponsor: Eventschiff MS Sonnenkönigin