Loch 10

Vorbei am Clubhaus kommt man zum 10. Loch. Ohne Wald und mit großartigem Rundumblick scheint dieses Loch etwas einfacher zu sein.  Den Abschlag sollte man Mitte Fairway platzieren, doch aufgepasst,  rechts verläuft die Ausgrenze und links kommt eine Baumgruppe ins Spiel die den 2. Schlag aufs Grün erschwert. Das Grün dann eher auf der rechten Seite anspielen, da es nach links hängt und hier die Bunker besonders tief sind.

Legen Sie hier eine kleine Verschnaufpause ein und genießen Sie den Blick auf den Pfänder, dem Hausberg von Bregenz .  Auch der Blick vom höchsten Punkt des Platzes, zurück auf die Ostschweizer Berge, ist sehr beeindruckend.

Lochsponsor: Volvo Niederhofer, Lauterach und Feldkirch