Sommer 2017

Das war der Sommer 2017!

Langsam aber sicher bewegen wir uns auf die 3. Jahreszeit zu. Die aktuellen Temperaturen und der Regen sind die ersten Vorboten des Herbstes.
Viele tolle und einige weniger schöne Momente durften wir in diesem Sommer erleben.

Unsere „Jungs“ haben uns Anfang Juli mit einem tollen Turnier verwöhnt. „Foreveryoung2017“ war ein toller Einklang in den Sommer. Leider konnte aufgrund eines Gewitters nur 9 Löcher gespielt werden. Gewitter waren in diesem Sommer ein größeres Thema. Besonders das Gewitter vom 01. August brachte größere Probleme mit sich. Mehrere Bäume konnten dem Gewitter nicht standhalten und musste entfernt werden. Hier geht es zum Bericht.

Auch die Regenmassen Ende August zwangen uns den Platz für ein paar Tage zu sperren. Fast 160 Liter pro m² konnte der Platz nicht mehr schlucken. So schnell das Wasser jedoch gekommen war, war es auch wieder weg. Man sieht, dass die Arbeiten der letzten Jahre Früchte tragen.

Es gab allerdings nicht nur Unwetterkatastrophen im Sommer 2017. Am 01. August, vor dem Sturm, gab es was zum Feiern. Werner Tomassini und Ilkay Mäser erziehlten beide, bei Loch 8, ein Hole in One. Hier geht es zum Bericht.

Insgesamt dürfen wir aber auf einen tollen Sommer zurückblicken. viel Sonnenschein und viele schöne Runden von Clubmitgliedern und Gästen liegen hinter uns.
Nun hoffen wir noch auf einen „goldenen“ Herbst mit milden Temperaturen und keinen Katastrophen mehr fürs Jahr 2017