Am Samstag, den 31.08.201 war es endlich soweit.
Die zweite Auflage des 6-Hole Team Matchplay fand auf unserer Anlage statt. 27 Teams starteten um 08:00 Uhr in das Abenteuer 6-Hole Team Matchplay.
Bei 3 Kanonenstarts wurden die Gruppensieger ermittelt die in das Finaltableau aufsteigen. Durch das Team-Mindesthandicap von 22,0 kamen  interessante Team-Konstellationen zustande. Auch Überraschungen gab es in der Vorrunde. Einige „Mitfavoriten“ mussten bereits am Vormittag die Segel streichen und den weiteren Turnierverlauf von der Terasse aus verfolgen.
6 Hole Team Matchplay Vorrunde

Nach einer Stärkung auf der Clubhausterasse ging es mit den Viertelfinalpartien weiter. Alle 4 Partien waren an Spannung kaum zu überbieten. Sohm Edgar und Fasching Reinhard brauchten 3 Extralöcher um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. In der ersten Halbfinalpartie setzten sich dann Sohm/Fasching gegen Grabher/Greabher durch. Das zweite Halbfinale zwischen Geisseler/Giselbrecht und Peham/Hausner war an Spannung kaum zu übertreffen und fand ihren Sieger erst am ersten Extraloch. Geisseler/Giselbrecht konnten sich hier durchsetzen.
Das Finale wurde ebenfalls erst am ersten Extraloch entschieden. Geisseler/Gieselbrecht setzten sich mit Par zu Bogey gegen Sohm/Fasching durch.
6 Hole Team Matchplay KO Phase

Wir gratulieren Geisseler Andreas und Gieselbrecht Horst zum 6 Hole Team Matchplay Champion 2019.
Einen großen Dank möchten wir allen Teilnehmern und unserem Sponsor JOKA aussprechen. Nur durch Euch wurde dieses Event ein voller Erfolg.